Bodensteckdosen und Bodentanks: Für den perfekten Auftritt von Strom und Daten

Übersicht über die Bodentanks der UDHOME Serie
Elegant, unauffällig und robust – die Bodensteckdosen und Bodentanks der UDHOME-Familie

Die Familie der UDHOME Kompletteinheiten bringt Energie-, Daten- und Multimediaanschlüsse dorthin, wo sie gebraucht werden. Bodensteckdosen und Bodentanks der UDHOME-Familie werden direkt auf dem Rohboden oder dem Estrich montiert und mit flexiblen Installationsrohren angeschlossen – einfacher geht es nicht. Die UDHOME Bodensteckdosen und Bodentanks integrieren sich dank ihres eleganten, unauffälligen Designs nahtlos in die Innenarchitektur. Bei geschlossenem Klappdeckel sind lediglich die hochwertigen Oberflächen aus massivem Messing oder purem Edelstahl zu sehen. Dank ihrer stabilen Konstruktion sind die Bodensteckdosen und Bodentanks zudem unempfindlich gegen die alltäglichen Belastungen im Wohn-, Büro- und Verwaltungsbereich.

Die UDHOME4 und UDHOME9 sind die perfekte Lösung für trocken gepflegte Bodenbeläge und überzeugen außerdem mit einer großen Vielfalt bei der Bestückung. Die Bodentanks bieten viel Platz für die Installation von Strom-, Daten- und Multimediaanschlüssen. Die Bodensteckdosen UDHOME2 in den Abmessungen 140 x 140 mm verbinden elegantes Auftreten mit Funktionalität.

Bodentank Steckdosen überzeugen durch maximale Flexibilität

Die UDHOME-Familie überzeugt mit Vielfalt: Bodentanks aus Edelstahl, wasserdichte Bodensteckdosen und Bodentanks für den Einsatz in Estrich gehören dazu.

Für maximale Flexibilität können die Bodensteckdosen und Bodentanks je nach Anforderung mit Strom-, Daten- und Multimediatechnik bestückt werden, beispielsweise mit dem umfangreichen Modul 45-Programm von OBO. Aber auch herkömmliche Standardgeräte anderer Hersteller können verwendet werden.

Die Steckdosen sowie die Daten- und Multimediageräte der Modul 45-Serie werden ganz einfach, ohne Werkzeuge, eingerastet und machen das Arbeiten schneller und günstiger. Dank des einheitlichen Einbaumaßes 45 x 45 mm und der hohen Variantenvielfalt ist das System für verschiedenste Anwendungen einsetzbar. Dazu zählen HDMI-, USB- oder auch Audioanschlüsse. UDHOME Bodensteckdosen und Bodentanks benötigen dank ihrer kompakten Bauform wesentlich weniger Platz als andere Bodentank Steckdosen zur Elektroinstallation. Auch die Zuführung der Kabel und Leitungen ist deutlich unkomplizierter: Sie werden ganz einfach im Estrich mit handelsüblichen Leerrohren bis zur UDHOME geführt. Mit den gut zugänglichen Nivellierstützen können die Oberteile der Bodensteckdosen und Bodentanks problemlos auf die Oberkante der Bodenbeläge eingestellt werden. Die optionale Höhenerweiterung sorgt dafür, dass die Montage auch bei höheren Bodenaufbauten problemlos möglich ist.

Wasserdichte Bodensteckdose UDHOME2 ist auch zur Nasspflege geeignet

Die UDHOME2 Bodensteckdose ist wasserdicht und damit auch für den Einsatz in nass gepflegten Hohl- und Estrichböden geeignet.

Die UDHOME2 Bodensteckdose überzeugt mit der gewohnten Vielfalt und ist in drei verschiedenen Ausführungen erhältlich: Mit Edelstahlabdeckung, mit Bodenbelagsaussparung und mit Tubus. Die Bodensteckdose mit Tubus bietet mit der Schutzart IP65 ein besonderes Feature, denn sie ist damit auch für den Einsatz in nass gepflegten Hohl- und Estrichböden geeignet. Der Tubus schützt den Installationsraum vor eindringendem Wasser.

Die wasserdichte Bodensteckdose ist außerdem dadurch gekennzeichnet, dass sie mit zwei Modul 45-Steckdosen vorbestückt ist und optional zwei zusätzliche Datentechnikmodule eingebaut werden können. Acht vorgeprägte Einführungsöffnungen (M25) erlauben eine einfache Anbindung mit flexiblen Installationsrohren. Das Oberteil der wasserdichten Bodensteckdose ist mit vier Nivellierstützen auf die Oberkante des Bodenbelags einstellbar. Bei höheren Aufbauten kann eine Höhenerweiterung mit einem Nivellierbereich von zusätzlich 10-60mm montiert werden.

UDHOME4: Der Edelstahl Bodentank für mehr Vielfalt

Der UDHOME4 Bodentank integriert sich perfekt ins Raumdesign.

UDHOME4 Bodentanks bieten maximale Flexibilität und können mit Steckdosen, Datenanschlussmodulen oder Multimediaanschlüssen bestückt werden. Zwei Bestückungsvarianten stehen zur Auswahl und lassen sich individuell an die jeweiligen Anforderungen anpassen: Der Einbau von sechs Geräten bei Bestückung mit zwei Modul 45-Geräteträgern oder der Einbau von bis zu vier Geräten bei einer Bestückung mit zwei Tragringgeräten. Auch in puncto Design weiß der UDHOME4 Bodentank zu überzeugen. Formschön passt er sich anspruchsvoller Raumarchitektur an. Sichtbar bleiben nur die schlichte Metallkante und der Schnurauslass. Erhältlich ist er in einer Messingausführung oder als . Mit einem Nivellierbereich von bis zu 30 mm kann die Einbaueinheit auf das Niveau des Fertigbodens eingestellt werden.

Edel, leistungsfähig, geeignet für den Einbau in Estrich: Bodentank UDHOME9

UDHOME9 Bodentank im Holzboden
Der größte Bodentank aus der UDHOME-Familie: Der edle UDHOME9

Die UDHOME9 Bodentanks sind die größten der UDHOME-Familie. Sie verbinden zurückhaltendes Design mit vielfältigen Nutzungsmöglichkeiten. So überzeugen die UDHOME9 Bodentanks mit viel Platz für die Stromversorgung sowie für die Daten- und Multimediatechnik. UDHOME9 Bodentanks können mit 9 Tragringgeräten oder mit bis zu 12 Modul 45-Einbaugeräten bestückt werden. Doch die Bodentanks sind nicht nur leistungsfähig in der Bestückung, sondern auch edel im Auftritt: Sie sind in Edelstahl und in Messing lieferbar.

OBOs Bodensteckdosen aus Edelstahl im Mailänder Museo della Pietá

Statue im Museo della Pietá
Die wasserdichten Bodensteckdosen UDHOME2 sorgen im Mailänder Mueso della Pietá für eine dezente und flexible Stromversorgung.

Großer Auftritt für die Bodensteckdosen aus der UDHOME-Familie: Im Mailänder Museo della Pietá setzen sie Michelangelos letztes Meisterwerk in Szene und sorgen gemeinsam mit den OKB-Kanälen von OBO für eine dezente und flexible Stromversorgung rund die „Pietá Rondaninini“. Die Skulptur, die Jesus und Maria abbildet, ist das letzte und zugleich ein unvollendetes Werk von Michelangelo. Um den Stromzugang nah an der Skulptur zu ermöglichen, kamen die kompakten UDHOME Bodensteckdosen im Parkettboden zum Einsatz. Ihre im Bodenbelag sichtbaren Teile aus rostfreiem Edelstahl passen sich dezent an das Ambiente des Museums an. In der Kombination mit den OKB-Kanälen konnten die OBO-Produkte alle Anforderungen für die Planung und Gestaltung des historischen Raums erfüllen. Erfahren Sie mehr über den Einsatz der OBO Bodensteckdosen im Mailänder Museum.

Montagevideo UDHOME Bodensteckdosen und Bodentanks

Die neue Bodensteckdose UDHOME2

Weitere Informationen