Flughafen München

OBO Systeme für Großprojekt Flughafen München

Projektbeschreibung

Mit der Eröffnung des neuen Terminals 2 des Flughafens München am 29. Juni wurde ein Großprojekt abgeschlossen, das für OBO Bettermann durch beeindruckende Zahlen gekennzeichnet ist:

Warum hat sich der Kunde für OBO-Produkte entschieden?

Mehr als 7.000 Meter Unterflurkanal wurden verlegt und über 1.500 Unterfluranschlussdosen eingesetzt. Benötigt wurden hierfür rund 1.000 Geräteeinbaueinheiten, die als Sonderanfertigungen auf den speziellen Granitboden abgestimmt wurden.

In den Bürobereichen wurden über 1.300 Geräteeinbaueinheiten und mehr als 2.000 vorverdrahtete Gerätebecher eingebaut. Zahlreiche Sonderlösungen, wie Counterdosen sowie estrichbündige Kanäle, konnte OBO schnell realisieren und termingerecht liefern.

Welche Art von Herausforderungen gab es während des Baus?

Trotz eines extrem eng gesteckten Zeitplans sorgte die OBO Logistik dafür, dass alle benötigten System- und Zubehörteile pünktlich vor Ort waren. Dafür gab es viel Lob vom Bauherrn und den beteiligten Handwerkern.