Naturwärmekraftwerk Bad Mergentheim

Einsatz von OBO Produkten im Naturwärmekraftwerk

Im Jahr 2013 wurde das Naturwärmekraftwerk Bad Mergentheim in Betrieb genommen. Das Kraftwerk liefert nicht nur umweltfreundlich erzeugten Strom, sondern versorgt auch das lokale Wärmenetz mit Fernwärme. OBO lieferte und montierte während der Bauphase im Jahr 2012 SKS-Kabelrinnen, Potentialausgleichsschienen sowie Motoranschlusssäulen zur Maschinensteuerung.

Durch das saubere Verfeuern von naturbelassenen Hackschnitzeln aus der Region leistet das Kraftwerk einen wichtigen Beitrag zur lokalen Energie-Infrastruktur und ergänzt die heimische Forstwirtschaft optimal. Zur horizontalen Kabelverlegung über längere Strecken wurde im Kraftwerk die OBO SKS-Kabelrinne verbaut. Bei der Installation der vertikalen Kabelverlegung waren OBO LG-Kabelleitern die erste Wahl. Für die Maschinensteuerung wurden OBO Motoranschlusssäulen als Sonderlösung eingesetzt. Zusätzlich wird der Potentialausgleich im Kraftwerk mit OBO Potentialausgleichsschienen hergestellt.