Alternative Image Text
Unsere Referenzen

OBO Produkte im Einsatz.

Hotel Excelsior Gallia in Mailand

Produkte von OBO Bettermann fügen sich optimal in die eleganten Details des jüngst vom Studio Piva renovierten Hotels Excelsior Gallia ein.

Wo wurden die OBO-Produkte verbaut?

Standort: Repubblica Italiana, Mailand
Architekt: Studio Marco Piva
Größe des Gebäudes: 235 Zimmer
Verbaute OBO-Produkteinheiten: Unterflur-Systeme

Projektbeschreibung

Das Hotel Excelsior Gallia gehört zu den renommiertesten Hotels in Mailand. Es befindet sich in einem ehemaligen Palast gegenüber des imposanten Mailänder Hauptbahnhofs, der zeitgleich mit dem Palast erbaut wurde. Der Palast wurde vor Kurzem vom Architekturbüro Studio Marco Piva renoviert.

Studio Piva renovierte das Gebäude aus den 1930er-Jahren und kombinierte dabei geschickt den Stil der Belle Epoque mit einer gehobenen neuen und modernen Ausstattung.

Allgemeine Gebäudeinformationen

Das Hotel Excelsior Gallia besteht aus zwei Hauptgebäuden: dem restaurierten historischen Teil sowie dem modernen Flügel mit einer Glas-Stahl-Fassade.

Das Hotel bietet insgesamt 235 Zimmer, inklusive 53 Suiten, von denen einige der Designwelt und den größten Mailänder Vertretern gewidmet sind: Vico Magistretti, Achille Castiglioni, Giò Ponti, Luigi Caccia Dominioni und Franco Albini. Einige ihrer bedeutendsten Werke werden hier präsentiert.

Warum hat sich der Kunde für OBO-Produkte entschieden?

Handwerker, Designer und die besten Marken „Made in Italy“ waren aufgerufen, ihren Beitrag zur Erneuerung dieses bedeutenden Bestandteils städtischer Architekturgeschichte zu leisten.

Zusätzlich zum architektonischen Projekt hat Studio Piva eine Kollektion von 500 Kunstwerken entwickelt und kreiert – Skulpturen, Gemälde und Fotografien. Diese sind in den öffentlichen Bereichen des Hotels, in den Suiten sowie an anderen wohlüberlegten Plätzen des ausgestellt.

Wurden spezielle Lösungen verwendet?

Um jedes einzelne Detail des Luxushotels besonders hervorzuheben, war es den Planern wichtig, Bauteile, Einrichtungen und Ausführungen zu wählen, welche die höchsten technischen und ästhetischen Kriterien erfüllen. Die von OBO Bettermann hergestellten fügen sich hier optimal in die verschiedenen Strukturen und edlen Materialien der Böden ein und ermöglichen so eine verborgene Elektroinstallation im Fußboden. Die Kassetten dienen als Zugriffspunkt auf Steckdosen und Medientechnik, verstecken diese dezent, wenn sie für die Elektroinstallation nicht benötigt werden. Die Nivellierkassetten komplimentieren die luxuriösen Details des Hotels perfekt.

Die Kassetten von Ackermann Made by OBO Bettermann können an die Bodenoberfläche angepasst werden. Es gibt sie in verschiedenen Formen und Materialien, wie aus Edelstahl oder Messing. Sie können sowohl in Doppel- und Hohlböden als auch in Estrich installiert werden. Auch in modernen Bodenverlege-Systeme (Terrazzo-Böden, Design-Estriche oder in klassische Holz- und Steinbeläge) können sie problemlos eingebaut werden.

Diese und viele weitere kleine Details, die geschickt von den verschiedenen Designern und Handwerkern verarbeitet wurden, machen zusammen mit den besten Marken „Made in Italy“ jeden Winkel dieses Hotels zu einem eleganten und luxuriösen Ort.