Zerspanungsmechanikerin und Zerspanungsmechaniker für Fräs- oder Drehtechnik

Du bist jemand, der die Dinge in die Hand nimmt? Fräsen, Drehen, Bohren und Schleifen sind genau Dein Ding? Dann haben wir für Dich das richtige Arbeitsumfeld inklusive moderner CNC-Technik.

Zerspanungsmechaniker/-innen sind aufgrund ihrer Ausbildung für Tätigkeiten im Bereich der Fertigung an Fräsmaschinen sowie an Drehmaschinen qualifiziert.

Zu den Aufgaben in diesem Berufsfeld zählen das form- und maßgenaue Herstellen von Werkstücken für Maschinen, Geräte und Anlagen umfassen. Du bearbeitest Guss- und Schmiedestücke, Schweißkonstruktionen, Halbzeuge und vorbearbeitete Werkstücke aus metallischen und nicht metallischen Werkstoffen.

Außerdem arbeitest Du nach technischen Unterlagen, planst den Fertigungsablauf und erstellst Programme für gesteuerte Maschinen.

Du richtest Fräsmaschinen oder Bohr- und Fräswerke sowie Drehmaschinen ein, einschließlich der Werkzeuge und Vorrichtungen. Du überwachst den Fertigungsprozess, prüfst die Qualität der Werkstücke, bewertest die Arbeitsergebnisse und führst Maßnahmen zur Qualitätssicherung durch.

Ausbildungsdauer:
3,5 Jahre

Ausbildungsort:
Menden

Schulische Voraussetzung:
mind. Hauptschulabschluss

Zuständige Berufsschule:
Hönne Berufskolleg, Menden

 

 

Abteilungen:

  • Ausbildungswerkstatt
  • Werkzeugbau
 

OBO Bettermann Holding GmbH & Co. KG
Carina Bertram
Postfach 1120
D- 58694 Menden

Telefon: 02373/89-1728
E-Mail: bertram.carinanoSpam@obo.de