Die Kabelabzweigkästen von OBO

Artenvielfalt im Überblick

Groß oder klein, klassisch oder modern, für Standard- oder Spezial-Anwendungen – im Reich der Abzweigkästen von OBO wächst die Vielfalt. Für jeden ist das Passende dabei.

Artenvielfalt der Kabelabzweigkaesten von OBO

Jung geblieben – A-Serie

Kabelabzweigkästen A-Serie

Klassisch und doch jung geblieben: Die bekannten Kabelabzweigkästen der A-Serie haben ein neues Gesicht bekommen. Halogenfreierthermoplastischer Kunststoff zeichnet die A-Serie ebenso aus wie ein festsitzender Klemmdeckel und vorgeprägte Kabeleinführungen. Alle Größen sind sowohl mit als auch ohne Klemmleiste erhältlich. Ein praktisches Ausschneidwerkzeug erleichtert zudem das passgenaue Öffnen der Kabeleinführungen. Neben der Standardfarbe Lichtgrau gibt es die Kabelabzweigkästen auch in Rot für den Einsatz an Signalleitungen.

Universell – T-Serie

Kabelabzweigkästen T-Serie

Mit hochwertigen Materialien, sinnvollen Wandstärken und einer stabilen Konstruktion steckt der T-Serie die Intelligenz in den Genen. Alle Abzweigkästen der T-Serie zeichnen sich durch ihr UV-beständiges, schlagfestes und halogenfreies Material aus und sind bestens für den Einsatz im Innen- wie im geschützten Außenbereich geeignet. 

Extrem belastbar – X-Serie

Kabelabzweigkaesten der X-Serie von OBO

Mit der X-Serie werden alle Anforderungen an moderne Verbindungsdosen abgedeckt: Die Kabelabzweigkästen der X-Serie zeichnen sich mit IK09 besonders durch eine hohe Schlagfestigkeit aus. Gleichzeitig überzeugen die Kabelabzweigkästen mit ihrem funktionellen und durchdachten Design. Die einfache und flexible Montage, wahlweise mit Innen-, Außen- oder Eckbefestigung, überzeugt im Praxistest ebenso wie der besonders hohe Verdrahtungsraum.

Harte Typen – Mx-Serie

Kabelabzweigkaesten der MX-Serie von OBO

Die Aluminium-Leergehäuse der Mx-Serie wurden für den Einsatz unter härtesten Bedingungen konzipiert und sorgen für einen optimalen Schutz der Installation. Ihr Metallgehäuse widersteht extrem hohen und tiefen Temperaturen ebenso wie starken Temperaturdifferenzen. Hohe Schlagbelastungen im industriellen Umfeld, Vandalismus oder Steinschläge können dem Gehäuse nichts anhaben.

Vorkonfektioniert – T-Serie mit Steckkontakten und Modul 45

Kabelabzweigkasten der T-Serie mit Steckkontakten und Modul45

Vorkonfektionierte Wieland- und Modul 45-Steckverbindungen reduzieren den Montageaufwand auf ein Minimum. Durch die große Variantenvielfalt ist die T-Serie perfekt auf die unterschiedlichsten Installationsaufgaben abgestimmt.

Funktion erhalten – FireBox-Serie

Kabelabzweigkästen FireBox

Die FireBox ist geprüft und zugelassen als Verbindungsdose für den elektrischen Funktionserhalt nach DIN 4102 Teil 12 mit den Klassen E30 bis E90. Die hochtemperaturbeständigen Klemmen zum Verbinden der einzelnen Adern der Kabel sind zu einer Anschlusseinheit vormontiert.

Die Verlässlichen – DAB-Serie, B-Serie

Kabelabzweigkästen DAB-Serie in verschiedenen Größen

Die OBO Kabelabzweigkästen der DAB- und B-Serie bestehen aus Aminoplast. Dieser Kunststoff ist hart und weist eine hohe Festigkeit auf, sodass der Kabelabzweigkasten sehr steifwandig und somit formstabil ist. Die B-Serie eignet sich besonders für Umgebungen mit extremen Temperaturschwankungen. 

Produktvideo OBO-Kabelabzweigkästen

Weitere Informationen