System-Informationen

Teilbare Rohrendtülle 129 TB

teilbare Rohrendtülle
  • für die schnelle Reparatur oder Nachinstallation
  • schützt Kabel vor scharfkantigen Rohrenden
  • Entwässungslöcher gegen Frostschäden durch Staunässe
  • nachträgliche Montage durch rastenden Schnappverschluss
  • UV-stabil und halogenfrei durch hochwertigen Kunststoff
  • 2 Farben – 7 Größen

Kleine Ursache – großer Aufwand: Die nachträgliche Montage fehlender oder defekter Rohrendtüllen an Metallrohren war bisher eine unbeliebte und aufwändige Aufgabe. Mit der teilbaren Rohrendtülle gehört das der Vergangenheit an. Öffnen, aufstecken, zusammendrücken – fertig! Ganz ohne Demontage der Installation.

Quick-Pipe

Quick-Pipe
  • 4-Größen M16-M32
  • zwei Farben weiß und grau
  • einfache Installation
  • Nachinstallation möglich
  • VDE-Zulassung

Das Quick-Pipe-System verbindet die Vorteile von Kabelkanälen und herkömmlichen Elektro-Installationsrohren in einem intelligenten System für Aufputzinstallationen. Kabel und Leitungen werden in die aufgeklappten Quick-Pipe-Elektroinstallationsrohre eingelegt wie in einen offenen Kabelkanal. Nach dem Einlegen der Kabel wird die Quick-Pipe in der Quick-Schelle gedreht und so fest verschlossen. Nachinstallationen sind ebenfalls problemlos möglich, da die Quick-Pipe durch Drehen leicht wieder geöffnet werden kann. Alle Quick-Pipe-Systemkomponenten wie 90°-Bögen, T-Stücke und Verbindungsmuffen sind in den vier metrischen Größen M16, M20, M25 und M32 erhältlich. Sie können Quick-Pipe-Elektroinstallationsrohre separat in 2-Meter-Längen bestellen – oder im praktischen Komplettset mit passenden Quickschellen.