FireBox T-Serie

  • Funktionserhalt nach DIN 4102-12  E30-E90
  • Kästen aus elastischem, aber schlagfestem Thermoplast
  • diverse Aderquerschnitte für Leistungskabel und Datenleitungen
  • Kompletter Lieferumfang mit bestückter Anschlußeinheit und Brandschutz-Schraubankern
  • Optional mit Sicherungshalter für gesicherte Abzweige
  • alle Vorteile der T-Serie

 

Kabelabzweigkasten T-Serie

Die FireBox der T-Serie besitzt alle Vorteile normaler Kabelabzweigkästen aus thermoplastischem Kunststoff. Dazu zählen hohe Bruchfestigkeit, Unempfindlichkeit gegen Schlag und die hohe IP-Schutzart. Geprüft und zugelassen ist die FireBox als Verbindungsdose für den elektrischen Funktionserhalt nach DIN 4102 Teil 12 mit den Klassen E30 bis E90. Die hochtemperaturbeständigen Klemmen zum Verbinden der einzelnen Adern der Kabel sind zu einer Anschlußeinheit vormontiert. Die Schutzleiterklemme ist mit dem Tragebügel verbunden, so dass Abdeckungen der Metallteile nicht erforderlich sind.