Metall-Geräteeinsatz

Geschlossener Geräteeinsatz aus Edelstahl
Ideal für den Einsatz in Schulen oder in öffentlichen Bereichen

Dieser Geräteinsatz hält was aus. Sein Teppichschutzrahmen und Klappdeckel sind aus Edelstahl gefertigt, der Installationsrahmen und die massive, 3 mm starke Druckaufnahmeplatte im Deckel, bestehen aus verzinktem Stahlblech. Damit ist der Einsatz noch robuster als das Vorgängermodell mit Kunststoffunterteil.

Der Geräteeinsatz ist bestens für den Einsatz in Schulen oder öffentlichen Bereichen geeignet, denn sein widerstandsfähiges Material bietet optimalen Schutz vor Vandalismus und härtester Beanspruchung.

Geöffneter Geräteeinsatz aus Edelstahl mit Kabelausgang

Das von den Kassetten bekannte Erdungskonzept ohne PE-Leitung findet auch hier Verwendung. Zudem verfügt das Modell über einen schwenkbaren Edelstahl-Schnurauslass der die Leitungsausführung in trocken gepflegten Fußböden schützt. Der Einsatz kann ab einer minimalen Einbautiefe von 80 Millimetern in Kanalsystemen, Doppel- und Hohlböden montiert werden.

Die Gerätebecher für die Installation von Energie-, Daten- und Multimediatechnik lassen sich im Einsatzrahmen maximal um 35 mm absenken.

  • Vandalismussicher
  • Erdung ohne PE-Leitung
  • Hochwertige Edelstahl-Ausführung

Weitere Informationen