Montagehilfe nivellierbare quadratische Schwerlastkassette

Vorbereitung Montage

Herstellen einer quadratischen Einbauoeffnung im Boden

Der Einbauraum für die Kassette muss fertig hergestellt und sauber sein.

Vorbereitung Unterflur-System

Einsetzen der Schwerlaststuetzen in die Unterflurdose

Die vier Deckelschwerlaststützen in den Ecken der Unterflurdose einsetzen und auf die erforderliche Höhe einstellen. Stützschraube mit Kontermutter sichern.

Vorbereitung Unterflur-System

Befestigung des Montagedeckels auf die Unterflurdose

Den Schwerlast-Montagedeckel auf die Unterflurdose montieren. Die Stützfüße auf Höhe einstellen und mit Kontermutter sichern.

Montage Kassette

Befestigung der Kassette in der Einbauoeffnung auf der Rohdecke

Nivelliereinheiten der Kassette auf Rohdecke befestigen.

Einstellen der Kassettenhöhe

Einstellen der Kassettenhoehe mithilfe der Nivelliereinheiten

Den Kassettenrahmen auf Oberkante Bodenbelag einstellen. Die Höheneinstellung der Nivellierschrauben mit Kontermuttern sichern.

Verlegen des Bodenbelags an den Kassettenrahmen

Verlegen des Bodenbelags um die Einbauoeffnung herum

Den Bodenbelag an den Kassettenrahmen anarbeiten. Den verbleibenden Spalt zwischen Bodenbelag und Kassettenrahmen mit geeigneten Materialien abdichten.

Verlegen des Bodenbelags in der RKN-Kassette

Verlegen des Bodenbelags in der Kassette

Den Bodenbelag in die Kassette einlegen und festkleben. Den verbleibenden Spalt zwischen Bodenbelag und Kassette mit geeigneten Materialien abdichten.

Verlegen des Bodenbelags in der RKFN-Kassette

Verlegen des Bodenbelags in die Kassette vom Typ RKFN

Den Bodenbelag in die Kassette einlegen und festkleben. Den verbleibenden Spalt zwischen Bodenbelag und Kassette mit geeigneten Materialien abdichten.

Montage Tubus

Einsetzen des Tubus in die Tubus-Aufnahme der Kassette

Tubus-Oberteil in Tubus-Aufnahme einsetzen und absenken. Durch Rechtsdrehung Tubus entriegeln und bodenbündig verschließen.

Reinigung der Dichtungen

Reinigen der Dichtungen von Kassette und Tubus

Zum Abschluss der Montagearbeiten den Kassetteninnenraum und die Dichtungen von Kassette und Tubus säubern. Dichtungen mit Vaseline pflegen (im Lieferumfang enthalten).

Gerätemontage in Gerätebecher GB

Montage einer Steckdose in den Geraetebecher der Unterflurdose

Die Gerätemontage erfolgt schraubenlos in Abdeckplatten und Gerätebecher GB.
Hinweis: Modul 45®-Geräte vor dem Leitungsanschluss in die Abdeckplatte einrasten.

Gerätemontage in Modulträger MT

Einsetzen des Modultraegers in die Kassette

Die Gerätemontage in Modulträger MT3/45 und MT4/45 erfolgt außerhalb der Kassette. Nach dem Leitungsanschluss den Modulträger von oben in den Kassettenrahmen einsetzen.

Steckdosenmontage in Modulträger MT

Installationsfehler bei der Steckdosenmontage durch fehlendes Schutzgehaeuse

Sicherheit:
Bei Steckdosenmontage in Modulträger immer ein Schutzgehäuse verwenden!

Montage einer Gewindehülse

Bohren eines Loches fuer die Gewindehuelse in die Kassette

Dieser Arbeitsgang erfolgt vor der Verlegung des Bodenbelags in der Kassette. Befestigungsloch für Gewindehülse bohren (Ø 8 mm). Gewindehülse einsetzen und befestigen.