Montagefertige Lieferung

Montagebeispiel eines OKA Kanalsystems auf einem Betonboden

Die Vorteile des OKA-Systems zeigen sich direkt bei der Lieferung auf die Baustelle. Die montagefertigen Kanaleinheiten sind verschraubt und ihre stabile Bauweise hält allen Anforderungen auf dem Bau stand. Das praktische Zubehör vereinfacht und beschleunigt die Montage des Systems.

Kanäle

Die OKA-Kanäle haben eine Länge von 2.400 mm und sind in den Breiten 200 mm, 300 mm, 400 mm, 500 mm und 600 mm erhältlich.

Nivelliereinheiten mit Potentialausgleich

Die mitgelieferten Nivelliereinheiten ermöglichen eine einfache Höhenverstellung, Befestigung, und leitende Verbindung der OKA-Kanäle. Die Höheneinstellung erfolgt in zwei Schritten: Mittels der integrierten Schnellnivellier-Funktion werden die Nivelliereinheiten grob auf die gegebene Estrichhöhe voreingestellt und an den Kanaleinheiten angesetzt. Im zweiten Schritt erfolgt, nach der Befestigung, die Feineinstellung mit Schraubendreher auf die Oberkante des Estrichs.

Anbaueinheiten

Zusätzliche Anbaueinheiten ermöglichen den Geräteeinbau, ohne den nutzbaren Querschnitt in den Kanälen zu verringern.

Vormontierte Einheiten

Die Kanaleinheiten werden montagefertig mit jeweils drei Abdeckungen geliefert. Die Kanaldeckel sind bei der Lieferung verschraubt und umreift. Im Lieferumfang sind sechs Nivelliereinheiten und Estrichanker enthalten, außerdem abhängig von der Kanalnennbreite noch drei Deckelstoßdichtungen oder sechs Deckelstoßunterstützungen.

Estrichanker fuer die Kanaleinheit
Nivelliereinheit fuer Kanaleinheit