Auf einem Niveau - Montage leicht gemacht

Das IBK-System liegt zwischen der unteren und oberen Bewehrung der Betonplatte. Das heißt, das Arbeiten zwischen den Strängen der Stahlmatten erschwert die Montage. Neue schwenkbare Nivelliereinheiten ermöglichen jetzt einen deutlich vereinfachten Einbau.

Dabei kommen für das gesamte System einheitliche Nivelliereinheiten zum Einsatz. Die Bodenplatte der Gerätedose, die Verbindungselemente und die Unterstützungen haben alle eine gemeinsame Höhe.

Montage eines Kanalsystems

Eine Nivellierhöhe

Alle Elemente liegen auf einer Höhe: Einfach alle Komponenten darauf nivellieren und mit der Montage beginnen.

Flexible Montage

Schwenkbare Nivelliereinheit

Mit den frei schwenkbaren Nivelliereinheiten lässt sich das System mühelos zwischen den Strängen der Bewehrung montieren.

Völlig losgelöst

Aushaengbare Nivelliereinheit

Einfach die Nivelliereinheit aushängen, zwischen die Bewehrung einführen und dann wieder am Dosenkörper befestigen.