Richtungskorrektur und Kanal-Schrägeinführungen

Die vorbereiteten Kanalöffnungen der Unterflurdosen ermöglichen eine begrenzte Richtungskorrektur bzw. eine Schrägeinführung von Kanälen. Die entsprechenden Werte können den nachfolgenden Tabellen entnommen werden.

 

Kanal-Richtungskorrekturen (< 7 °)

Kanal-Richtungskorrekturen (RK)

Begrenzte Kanal-Richtungskorrekturen (< 7 °) können in den Einführungsöffnungen der Unterflurdosenohne Anpassungsschnitt ausgeglichen werden.

Kanal-Schrägeinführungen (> 7°)

Kanal-Schrägeinführungen (SE)

Kanal-Schrägeinführungen (> 7°) können bei entsprechenden Anpassungsschnitten in Abhängigkeit von Dosengröße und Einführungsöffnung hergestellt werden.

Dosengröße

Nenngröße
Kanal-Einführungsöffnung

Kanal-
Nenngröße
190

Kanal-
Nenngröße
190

Kanal-
Nenngröße
250

Kanal-
Nenngröße
250

Kanal-
Nenngröße
350

Kanal-
Nenngröße
350

 

 

RK-Winkel

SE-Winkel

RK-Winkel

SE-Winkel

RK-Winkel

SE-Winkel

250

190

-

-

-

-

 

250

-

40°

-

-

350

190

-

-

-

-

 

250

-

40°

 

 

 

350

-

53°

-

42°