Estrichdicke

Querschnitt durch einen Estrich mit Dämmschicht, Estrichart und Dicke

Verarbeitung des Estrichs

Estrich anarbeiten

Estrich anarbeiten

Der Überstand der Unterflurdosen muss vollflächig von Estrich unterfüttert sein, um die Stabiltät der Dosen im Estrich zu gewährleisten.

Verwendung einer Trennlage

Verwendung einer Trennlage

Verwendung einer Trennlage beim Einsatz in schwimmend verlegten Estrichen oder in Heizestrichen auf Dämmschichten kann der Dosenkörper durch eine Trennlage vom Estrich getrennt werden. Die Trennlage kann bis zu 3 mm dick sein und muss bis unter den Dosenoberrahmen reichen.

Rissbildung vermeiden

Eine wichtige Voraussetzung für eine ordnungsgemäße Unterflurinstallation ist der Estrichaufbau. Beim estrichüberdeckten System ist es wichtig, dass die Estrichstärke über dem Kanal den in der Norm geregelten Werten entspricht, um Rissbildung zu vermeiden.

Estrichnenndicke

Die Estrichnenndicke ist abhängig von der Dämmschicht, der Einzellast und der Estrichart. Nähere Angaben sind für Deutschland der DIN 18560 zu entnehmen.