Netzfeinschutz FC-TAE für Telefonanlagen und Endgeräte

Art.Nr. 5092824 | EAN 4012195035237

  • 5 Jahre Gewährleistung
  • Schutzgerät nach DIN EN 61643-11 bzw. IEC 61643-11
  • Communautés Européennes, EG Konformitätserklärung nach EG-Richtlinien
  • Russland, GOST The State Committee for Standards
  • Übergang von LPZ 2 auf 3
  • Analoge Telekommunikation

Kombinierter Überspannungsschutz Typ 3 nach EN 61643-11
zum Einsatz an Telefonanlagen mit TAE-Anschluss (Telefon, vor dem NTBA / DSL-Splitter).

• Zwischenstecker
• Abtrennvorrichtung und Funktionsanzeige
• Kindersicherung durch erhöhtem Fingerberührschutz
• Inkl. 0,5 m Anschlussleitung TAE / RJ11
• Höchste Dauerspannung TAE-Anschluss 200V DC / 1,5A (25°C)
• Grenzfrequenz: typ. 4 MHz / VDSL bis zu 46 MBit/s


Hinweis: Die technischen Daten der Tabelle beziehen sich auf die Energieversorgung.

Alle Typen

Alle Typen

Typ Länder-
version
Farbe Art.Nr. Menge kl. VKE Listenpreis exkl. MwSt.
FC-TAE-D D reinweiß; RAL 9010 5092824
1 Stück 109,20 € Preis / 1 Stück
Netzfeinschutz FC-TAE für Telefonanlagen und Endgeräte
Netzfeinschutz FC-TAE für Telefonanlagen und Endgeräte

Netzfeinschutz FC-TAE für Telefonanlagen und Endgeräte

Art.Nr. 5092824

Datenblatt, 0.12MB, pdf
Download

Anschlussmöglichkeiten

Ansprechzeit <25 ns
Nennspannung 230 V
Höchste Dauerspannung 275 V
SPD nach EN 61643-11 Typ 3
SPD nach IEC 61643-11 class III
LPZ 2→3
Nennableitstoßstrom (8/20) 3 kA
Schutzpegel (L-N) < 1,2 kV
Schutzpegel (N-PE) < 1,5 kV
Maximale Vorsicherung 16 A
Ausschreibungstext

Ausschreibungstext

FC-TAE-D / 5092824
Download
Downloads

Datenblatt

FC-TAE-D / 5092824, 0.12MB, pdf
Download

Kataloge & Broschüren

Anleitungen und Hilfen

Überspannungsschutz leicht gemacht – TBS Auswahlhilfe, 0.88MB, pdf
Download
Auswahlhilfe Überspannungsschutz, 2.39MB, pdf
Download
Blitzschutz-Leitfaden, 27.23MB, pdf
Download