Montagehilfe Geräteeinsatz, rund - GESR4 und GESR7

Verlegung Bodenbelag bei Kanalsystemen

Bodenbelag verlegen

Bodenbelag bis an die Öffnung des Montagedeckels verlegen.

Öffnen des Klappdeckels bei rundem Geräteeinsatz GESR und Ablegen nach hinten

Klappdeckel öffnen und nach hinten ablegen

Klappdeckel über einen Winkel von 90° (Anschlag) drücken. Das Scharnier rastet am Teppichschutzrahmen aus.

Schließen des Klappdeckels bei rundem Geräteeinsatz GESR

Klappdeckel schließen

Deckel schließen. Oberhalb des Deckelscharniers auf den Deckel drücken, bis die Endlage erreicht ist.

Ausbau des Klappdeckels bei rundem Geräteeinsatz GESR

Klappdeckelausbau

Rastzunge in der Scharnieraufnahme des Rahmens mit Schraubendreher anheben. Den Deckel aus der Halterung herausheben.

Einbau des Klappdeckels bei rundem Geräteinsatz GESR

Klappdeckel einbauen

Deckelscharnier in Halterung einlegen. Oberhalb des Deckelscharniers auf den Deckel drücken, bis die Endlage erreicht ist.

Gerätemontage in Gerätebecher GB

Gerätemontage in Gerätebecher

 

Die Gerätemontage erfolgt schraubenlos in Abdeckplatten und Gerätebecher GB. 

Hinweis:

Modul 45®-Geräte vor dem Leitungsanschluss in die Abdeckplatte einrasten.

 

Gerätemontage in Modulträger MT

Gerätemontage in Modulträger

Die Gerätemontage in Modulträger MT3/45 und MT4/45 erfolgt außerhalb des Geräteeinsatzes. Nach dem Leitungsanschluss den Modulträger von oben in den Geräteeinsatz einsetzen

Steckdosenmontage in Modulträger MT

Steckdosenmontage in Modulträger

 

Sicherheit:

Bei Steckdosenmontage in Modulträger immer ein Schutzgehäuse verwenden!