Montagehilfe Gitterinnen-System

Anwendung Deckenmontage

Gitterrinnen GR-Magic Deckenmontage

Montage Gitterrinne mit Hängestiel Typ US 3 K/... und passendem Wand- und Stielausleger AW 15/...

Wandhalter GRM 35 50

Wandhalter GRM 35 50 an der Wand befestigt

Wandhalter zur direkten Wandbefestigung der Gitterrinnen GRM 35 50.

Wandbefestigung von Gitterrinnen

wandbefestigte Gitterrinnen

Wandbefestigung von Gitterrinnen mit Wandhalter Typ K 12 1818. Maximale Gitterrinnenbreite 200 mm.

Deckenmontage mit TP-Wand- und Deckenbügel

schraubenlose Befestigung der Gitterrinne auf dem Deckelbügel

Deckenmontage einer Gitterrinne mit TP-Wand- und Deckenbügel Typ TPDG. Die Befestigung der Gitterrinne erfolgt schraubenlos auf dem Deckenbügel.

Deckenmontage mit TP-Stiel und Ausleger

schraubenlose Deckenmontage einer Gitterrinne auf Ausleger

Schraubenlose Montage einer Gitterrinne auf Ausleger Typ TPSAG/...

Längsverbindung Gitterrinne Magic®

Längsverbindung Gitterrinne GR-Magic

Herstellen einer schraubenlosen Längsverbindung bei der Gitterrinne Typ GR-Magic® durch Ineinanderstecken zweier Lieferlängen.

Längsverbindung Gitterrinne Magic®

Gitterrinne GR-Magic

Die Gitterrinnen werden durch einfaches Ineinanderstecken dauerhaft und stabil verbunden.

Geschraubte Längsverbindung von Gitterrinnen

Geschraubte Längsverbindung von Gitterrinnen

Herstellen einer geschraubten Längsverbindung von Gitterrinnen mit Stoßstellenverbindern Typ GSV 34.

Schraubenlose Längsverbindung mit Schnellverbinder

Schraubenlose Längsverbindung mit Schnellverbinder

Herstellen einer schraubenlosen Längsverbindung von Gitterrinnen mithilfe des Schnellverbinders Typ GRV.

Schraubenlose Längsverbindung von Gitterrinnen

Schraubenlose Längsverbindung von Gitterrinnen

Herstellen einer schraubenlosen Längsverbindung von Gitterrinnen mithilfe von Stoßstellenverbindern Typ GRS.

Schraubenlose Trennstegbefestigung

Schraubenlose Befestigung eines Trennstegs

Schraubenlose Befestigung eines Trennstegs in Gitterrinnen mit Klemmstück Typ KS GR.
Die schraubenlose Längsverbindung des Trennstegs erfolgt mithilfe des Trennstegverbinders TSGV.

Geschraubte Trennstegbefestigung in Gitterrinnen

Geschraubte Trennstegbefestigung in Gitterrinnen

Befestigung eines Trennstegs in Gitterrinnen mit Klemmstück Typ GKT 38.

Einbau eines Gitterrinnenbogens

Montage eines Gitterrinnen-Bogens Typ GRB 90

Montage eines Gitterrinnen-Bogens Typ GRB 90 mit Stoßstellenverbindern Typ GSV 34 sowie Eckverbinder Typ GEV 36.

Einbau eines Gitterrinnenbogens

Einbau eines Gitterrinnenbogens mittels Stoßstellenverbinder

Einbau eines fertigen Gitterrinnenbogens mittels Stoßstellenverbinder Typ GSV 34 und gebogenem Schlitzband.

Aufständerung von Gitterrinnen

Schraubenlose Befestigung der Gitterrinne auf dem Distanzbügel

Bodenaufständerung von Gitterrinnen mit dem Distanzbügel Typ DBLG 20/... Schraubenlose Befestigung der Gitterrinne auf dem Distanzbügel mittels Klemmlaschen.

Montageadapter für Gitterrinnen auf Standfuß-Systemen

TrayFix zur Gitterrinnenbefestigung

Montagesystem TrayFix zur Gitterrinnenbefestigung auf FangFix Stein 10 oder 16 Kg zur Leitungsführung auf Flachdächern.

Direkte Bodenbefestigung

direkte Bodenmontage

Direkte Bodenmontage von Gitterrinnen mittels Klemmstück Typ GKS 50.

Befestigungsclip auf MS Profilschiene

Befestigung von Gitterrinnen auf MS Profilschienen

Schraubenlose und schnelle Befestigung von Gitterrinnen auf MS Profilschienen mit Hilfe des Befestigungsclibs der Type BC GR 4.8 VA für Drahtstärken 3,9 und 4,8mm oder BC GR 6.0 VA für Drahtstärke 5.9mm.

Mittenabhängung

Abhängung einer Gitterrinne mittels Gewindestange

Abhängung einer Gitterrinne mittels Gewindestange Typ 2078 und Wand- und Bodenbefestiger Typ K12 1818. Anwendung bis zu einer Breite von 200 mm.

Pendelabhängung

Abhängung einer Gitterrinne mittels Gewindestange Typ 2078

Abhängung einer Gitterrinne mittels Gewindestange Typ 2078 und Wand- und Bodenbefestiger Typ K12 1818. Anwendung ab einer Breite von 300 mm.

Mittenabhängung mit Halteschiene

Mittenabhängung einer Gitterrinne

Mittenabhängung einer Gitterrinne mit Halteschiene Typ GMS und Klemmstück Typ GKS 50.

Mittenabhängung mit Abhängeprofil

Mittenabhängung mit Abhängeprofil

Mittenabhängung mit Abhängeprofil Typ AP 45, Bodenhalter Typ K 109 sowie Deckenwinkel Typ K6/101.

Abhängung mit Seitenhalter

Abhängung einer Gitterrinne

Abhängung einer Gitterrinne mit Seitenhaltern Typ SH M 10 und Gewindestangen Typ 2078/M10.

Seitenhalter

Montage des Seitenhalters Typ SH KAB

Montage des Seitenhalters Typ SH KAB für die Aufnahme von Kabelverschraubungen.

Montageplatte

Schnellbefestigung der Montageplatte Typ MP UNI

Schraubenlose Schnellbefestigung der Montageplatte Typ MP UNI.

Kennzeichnungsschild

Kennzeichnungsschild montieren

Montage des Kennzeichnungsschildes Typ KS-GR im Seitenholm der Gitterrinne.

Deckelmontage

Gitterrinne mit Deckel

Gitterrinne mit Deckel Typ DRLU. Befestigung des Deckels mit Deckelklammer Typ DKU am Querdraht der Gitterrinne.

Anwendung Stahlklemmung

Vertikale Gitterrinnen-Montage

Vertikale Gitterrinnen-Montage, geklemmt mit Befestigungsklemmstück Typ BFK und Klemmstück Typ GKS 50 an Stahlträger.

Montage Gitterwinkel

Befestigung des Gitterwinkels an Stahlträgern

Befestigung des Gitterwinkels Typ GW 40/80 an Stahlträgern mit Klemmstücken Typ KL 20 bzw. KL 30.

Herstellung eines Gitterrinnenbogens - eckig, überlappend

Herstellung eines eckigen überlappenden Gitterrinnenbogens

Nach entsprechendem Zuschnitt der Gitterrinnen können diese mithilfe von Stoßstellenverbindern Typ GSV 34 und gebogenem Schlitzband überlappend zu einem eckigen Gitterrinnenbogen zusammengebaut werden.

Herstellung eines Gitterrinnenbogens - eckig

Herstellung eines ekigen Gitterrinnenbogens

Nach entsprechendem Zuschnitt der Gitterrinnen können diese mithilfe von Stoßstellenverbindern Typ GSV 34 und gebogenem Schlitzband zu einem nicht überlappenden, eckigen Gitterrinnenbogen zusammengebaut werden.

Herstellung eines Gitterrinnenbogens - rund, überlappend

Herstellung eines runden überlappenden Gitterrinnenbogens

Nach entsprechendem Zuschnitt der Gitterrinnen können diese mithilfe von Stoßstellenverbindern Typ GSV 34 und gebogenem Schlitzband überlappend zu einem runden Gitterrinnenbogen zusammengebaut werden.

Herstellung eines Gitterrinnenbogens - rund

Herstellung eines runden Gitterrinnenbogens

Durch Ausschneiden jeder zweiten Masche können Gitterrinnenbögen mit größerem Radius hergestellt werden. Die Fixierung erfolgt mit Eckverbindern Typ GEV 36.

Steigende und fallende Bögen

fallende Gitterrinnenmontage

Durch Einschnitte in jeder zweiten Masche im Seitenholm der Gitterrinne lassen sich steigende und fallende Vertikalbögen herstellen.

Herstellung eines Gitterrinnen-T-Abzweiges

Herstellung eines Gitterrinnen-T-Abzweiges

Nach Einschneiden der Seitenholme und Umbiegen der Laschen lassen sich mithilfe des Eckverbinders Typ GEV 36 und der Stoßstellenverbinder Typ GSV 34 T-Abzweige im Selbstbau herstellen.

Herstellung einer Gitterrinnenkreuzung

Herstellung einer Gitterrinnenkreuzung

Nach Einschneiden der Seitenholme und Umbiegen der Laschen lassen sich mithilfe des Eckverbinders Typ GEV 36 und der Stoßstellenverbinder Typ GSV 34 Kreuzungen im Selbstbau herstellen.

Herstellung eines vertikalen Abgangs

Herstellung eines vertikalen Abgangs

Nach Einschnitt des Gitterrinnenbodens kann die vertikal abzweigende, zugeschnittene Gitterrinne mittels Stoßstellenverbinder Typ GSV 34 fixiert werden.

Herstellung einer Reduzierung

Herstellung einer Reduzierung

Durch einseitigen Einschnitt der unterschiedlich breiten Gitterrinnen und Biegen der Laschen in die gewünschte Richtung können mithilfe der Eckverbinder Typ GEV 36 und der Stoßstellenverbinder Typ GSV 34 Reduzierungen hergestellt werden.

Gitterrinne mit Kabelabgangsblech

Gitterrinne mit Kabelabgangsblech

Kabelabgangsblech zur schraubenlosen Montage in Gitterrinnen. Mithilfe des Kabelabgangsblechs können vorgegebene Biegeradien eingehalten werden.

Gitterrinne mit Kabelabgangsblech

Gitterrinne mit Kabelabgangsblech: Längs- und Querrichtungeinbau

Der Einbau des Kabelabgangsblechs kann in Längs- oder Querrichtung erfolgen.

Erdungsklemme / Erdanschluß

Erdungsklemme

Erdungsklemme zur Befestigung des Potentialausgleichleiters am Kabeltrag-System.