Versorgungseinheiten VH und VHF

Sortiment der Energieversorgungseinheiten

Die Energieversorgung von Arbeitsplätzen in Produktions- und Werkstätten bereitet häufig Probleme. Die benötigten Energiequellen, zum Beispiel Starkstrom und Druckluft, kommen von zentralen Versorgungspunkten, werden zu den einzelnen Arbeitsplätzen geführt und müssen oft vor Ort erneut gebündelt werden. Diese Zuleitungen sind leicht zu übersehen und schaffen zusätzliche Unfallrisiken am Arbeitsplatz. Achtlos zugeleitete Druckluftschläuche oder Stromkabelverlängerungen sind neben Stolperfallen auch Transporthindernisse und nicht zu unterschätzende Gefahrenquellen, gerade wenn auf einen schnellen Durchlauf der Arbeitswege Wert gelegt wird.

OBO Bettermann schafft hier Abhilfe: Mit den platzsparenden Versorgungseinheiten der Typen VH und VHF gehören störende Verlängerungskabel und -schläuche der Vergangenheit an. Die Lösung hängt buchstäblich in der Luft und ist zum Greifen nah! Die jeweils erforderlichen kompakten würfelförmigen Verteiler können mithilfe einer Knotenkette von der Decke abgehangen und frei im Raum positioniert werden. Die Versorgungseinheiten von OBO unterstützen daher ein sicheres und rationelles Arbeiten an jedem Arbeitsplatz.

Versorgungseinheit VH

Versorgungseinheit VH

Der Verteiler vom Typ VH findet seinen Einsatz in der normalen Arbeitsumgebung wie in Fertigungs- und Montagebereichen oder Autowerkstätten. Für die erforderlichen Anwendungen stehen neben den frei bestückbaren Versorgungseinheitenfür 4 und 8 Einbaugeräte auch eine Vielzahl von vorbestückten und bereits verdrahteten Einheiten zu Verfügung.

Versorgungseinheit VHF

In Arbeitsbereichen wie Bäckereien, Großküchen, Schlachtereien oder Laboren sind ganz spezielle Anforderungen an die Energiezuleitung zu berücksichtigen. Hier ist der Verteiler VHF einsatzbereit. Er ermöglicht eine Vielzahl von Lösungen, die sich für feuchte und nasse Bereiche bis zu einer Schutzart von IP44 eignen.

Für jeden Anwendungsfall das richtige Zubehör

Ein umfangreiches Zubehörprogramm macht die Versorgungseinheiten vom Typ VH und VHF komplett. Es ermöglicht den Einbau von Modul 45-Geräten, Standard Schalt- und Steckgeräten, Anbausteckdosen mit Befestigungssystem 38 x 38 mm, CEE-Steckvorrichtungen, Schutzeinrichtungen und vieles mehr. Somit sind dem Einsatzgebiet der Energieversorgungseinheiten keine Grenzen gesetzt. Starkstrom, Druckluft, Datentechnik und auch länderspezifische Einbaulösungen stehen individuell dort zu Verfügung, wo sie benötigt werden.

Weitere Informationen