Elektronische Schaltgeräte für Modul 45®

Rollladenwochenuhr
Bewegungsmelder

Rollladenwochenuhr

Die Rollladenwochenuhr wird in Kombination mit dem Relaisunterteil RE-U2K verwendet. Mit der Rollladenwochenuhr kann ein Rollladen, eine Jalousie oder Markise automatisch oder manuell angesteuert werden. Zusätzlich ist eine Schaltfunktion über zwei Nebenstellen des Relaisunterteils möglich.

  • Wahlweise manuelle oder automatische Bedienung
  • Einstellbare Laufzeit
  • Tages-/Wochenprogrammierung
  • 24 Schaltuhren programmierbar
  • Die Programmierung bleibt bei Spannungsausfall 30 Minuten erhalten

Bewegungsmelder

Der Bewegungsmelder wird in Kombination mit dem Relaisunterteil RE-UW verwendet. Er erfasst die Bewegung von Personen und den Tageslichtwert. Das Einschalten der Beleuchtung erfolgt, wenn eine Bewegung erkannt wird und der Tageslichtwert unter dem voreingestellten Lichtwert bleibt. Für die Erkennungsdauer der Bewegung bleibt die Beleuchtung eingeschaltet. Wird keine Bewegung mehr erkannt, erfolgt nach Ablauf der Ausschaltzeit das Ausschalten. Die Ausschaltzeit ist am Bewegungsmelder einstellbar. Die Beleuchtung kann manuell am Gerät ein- und ausgeschaltet werden. Zusätzlich ist eine Schaltfunktion über die Nebenstelle des Relaisunterteils möglich.

  • Manuell bedienbar
  • Erfassungsbereich 8 m
  • Erfassungswinkel horizontal 180°