Systembeschreibung Weichschott PYROPLATE® Fibre

Installationsprinzip Pyroplate Fibre

OBO PYROPLATE® Fibre ist ein Mineralfaser- oder Weichschott. Kernstück des Systems ist die mit feuchtigkeitsbeständiger Ablationsbeschichtung vorbeschichtete Mineralfaserplatte. Der Brandschutzanstrich bildet im Brandfall einen isolierenden Kohlenstoffschaum. Dieser verhindert mit den Mineralfaserplatten zusammen wirksam die Übertragung von Feuer und Rauch. Gemäß der bauaufsichtlichen Zulassung dürfen zusätzlich zu den Kabeln und Leitungen auch noch Rohre aus Stahl, Kupfer sowie aus verschiedenen Kunststoffen gleichzeitig mit durch die Schottung geführt werden. OBO PYROPLATE® Fibre ist daher ein Kombischott für verschiedene Gewerke. Für die Rohrleitungen sind zusätzliche Brandschutzmaßnahmen (Streckenisolierungen und Rohrmanschetten) erforderlich.

Systemvorteile

  • viele Installationen kombiniert möglich
  • viele zugelassene Streckenisolierungen
  • geringe Schottdicke - "Platte an Platte"
  • vorbeschichtete Platte mit Endanstrich optisch sauber
  • feuchtigkeitsbeständige Beschichtung
  • leichte Nachinstallierbarkeit