Installationsprinzip Schraubanker

Schraubanker mit Flachrundkopf und T-Drive

Ausführung mit Flachrundkopf und T-Drive

Schraubanker mit großem Flachrundkopf und T-Drive

Ausführung mit großem Flachrundkopf und T-Drive

Schraubanker mit Sechskantkopf

Ausführung mit Sechskantkopf

Schraubanker als Stockanker

Ausführung als Stockanker mit M6-Gewindeansatz

Schraubanker mit Kegel-Senkkopf und T-Drive

Ausführung mit Kegel-Senkkopf und T-Drive

Systembeschreibung

Verankerungsart

Spreizfreie Verbindung mit selbstschneidendem Gewinde

Feuerwiderstandsklasse

bis F120 gemäß allgemeiner bauaufsichtlicher Zulassung

Untergrund

Beton
Mauerwerk: Kalksandsteinvoll- und -lochziegel, Ziegelvollstein

 

Es gelten die Daten der Zulassungsdokumente und ggf. vorhandener Brandprüfberichte.