Installationsprinzip Gitterrinne GR-Magic®

Gitterrinne GR-Magic: Deckenmontage, einseitig

Deckenmontage mit einseitig montierten Auslegern

Gitterrinne GR-Magic: Deckenmontage, beidseitige Ausleger

Deckenmontage mit beidseitig angeordneten Auslegern

Gitterrinne GR-Magic: mehrlagige Wandmontage

Mehrlagige Wandmontage

schraubenlos Gitterrinne verbinden

Schraubenlose Stoßstellenverbindung

Gitterrinne schraubenlos befestigen

Schraubenlose Befestigung der Gitterrinne auf dem Ausleger

Anschlussbauteile an den Gitterrinnen schraubenlos befestigen

Schraubenlose Befestigung des Anschlussbauteils an den seitlichen Drähten

Systembeschreibung

Verlegeart

Kabelspezifische Tragekonstruktion

Verwendbarkeitsnachweis

P-MPA-E-12-011

Funktionserhaltklassen

E30 bis E90

Prüfnorm

DIN 4102 Teil 12

Montagevarianten

Wand- und Deckenmontage mit Gewindestangensicherung

Zulässige Daten

Stützabstand max.

1,5 m

Lagenanzahl max.

3

Kabelgewicht pro Lage

15 kg/m

Gitterrinnenbreite max.

400 mm

Es gelten die Daten der genannten Verwendbarkeitsnachweise.