Installationsprinzip Gitterrinne GR-Magic® VA auf Abhängebügel AHB-T

Gitterrinne GR Magic VA: Deckenmontage, einlagig

Einlagige Deckenmontage mit Abhängebügel

Gitterrinne GR-Magic VA: Montage unter schräger Decke

Montage unter schräger Decke mit individuell angepasstem Abhängebügel

Gitterrinne GR-Magic VA: zweilagige Deckenmontage

Zweilagige Deckenmontage mit Abhängebügel und Zwischenbügel

Gitterrinne GR-Magic VA: zweilagige Deckenmontage mit Verlängerung

Zweilagige Deckenmontage mit Abhängebügel und Verlängerung

Gitterrinne befestigen

Befestigung der Gitterrinne mit Klemmstück und Flachrundschrauben

Gitterrinnen Stoßstellenverbindung

Stoßstellenverbindung ohne zusätzliche Verschraubung

Systembeschreibung

Verlegeart

Kabelspezifische Tragekonstruktion

Verwendbarkeitsnachweis

P-MPA-E-12-003

Funktionserhaltklassen

E30 bis E90

Prüfnorm

DIN 4102 Teil 12

Montagevarianten

Deckenmontage mit Abhängebügel aus VA

Zulässige Daten

Stützabstand max.

1,5 m

Lagenanzahl max.

2

Kabelgewicht pro Lage

20 kg/m

Gitterrinnenbreite max.

300 mm

Es gelten die Daten der genannten Verwendbarkeitsnachweise.