Installationsprinzip Leitungsführungskanal LKM

Leistungsführungskanal: horizontale Wand- und Deckenmontage

Waagerechte Wand- und Deckenmontage

Verlegung von Kabeln im Kanal

Verlegung von Leistungs-, Daten- oder Brandmeldekabeln im Kanal Typ LKM60100

Verlegung von Kabeln im Kanal Typ 20030

Saubere Verlegung von Daten- und Brandmeldekabeln im Kanal Typ 20030

Halteklammern als Montagehilfe

Im Boden eingerastete Halteklammern als Installationshilfe bei Wandmontage

Halteklammern als Montagehilfe für das Einlegen der Kabel bei der Deckenmontage

Kanal verschließen

Verschließen des Kanals durch einfaches Aufrasten des Deckels auf das Kanalunterteil

Systembeschreibung

Verlegeart

Kabelspezifische Tragekonstruktion

Prüfzeugnis-Nr.

P-MPA-E-11-008

Funktionserhaltklassen

E30 und E90

Prüfnorm

DIN 4102 Teil 12

Zulässige Daten

Typ

Kabeltypen

Befestigungsabstand

Kabellast

LKM 20030

Datenkabel

max. 40 cm

max. 0,3 kg/m

LKM 60100

Leistungskabel

max. 49 cm

max. 3,0 kg/m

 

Es gelten die Daten des allgemeinen bauaufsichtlichen Prüfzeugnisses für den einzusetzenden Kabeltyp