Systembeschreibung Kabelklammer Metall

Kabelklammer Deckenmontage, Anwendungsbeispiel

Die mechanische Standsicherheit der Kabelklammern im Brandfall wurde bei einer Deckenmontage für eine Brandbeanspruchung von 30 Minuten nachgewiesen. 
Die Kabelklammern bestehen aus federndem, rostfreiem Stahl. Die Kabelbelegung ist von beiden Seiten aus möglich, wobei die Kabel einfach nur unter die Schenkel der Klammer geschoben werden. Ein Werkzeug zur Kabelmontage ist nicht erforderlich. Die Kanten der Klammer sind schräg abgewinkelt, so dass eine Beschädigung der Kabel ausgeschlossen ist.

Systemvorteile

  • geprüfte Verlegevariante 
  • Nachweis für Mindestabstand zur Brandschutzdecke
  • platzsparende Montage direkt unter der Decke
  • einfaches Einschieben der Kabel von der Seite
  • kein Werkzeug bei der Kabelinstallation erforderlich 
  • 2 verschiedene Größen