Versorgung aus der Decke

Die Versorgung aus der Decke ist überall dort gefragt, wo weitläufige Räume über flexible Anschlüsse versorgt werden sollen. Neben ihrem authentischen, industriellen Aussehen in offenen Decken bieten Kabelrinnen die Möglichkeit, unabhängig von Boden und Wänden unterschiedliche Einrichtungen zu versorgen. Über sehr flexible Boden-Decke Installationssäulen werden Anschlüsse genau dort verfügbar gemacht, wo sie grade gebraucht werden.

Industrie-Charme und moderne Technik

Die Versorgung aus der Decke kombiniert platzsparende, vielseitige und flexiblen Anschlussmöglichkeiten mit rauem Industrie-Charme und moderne Technik. Kabelrinnen brauchen sich heute nicht mehr zu verstecken und tragen in offenen Decken zu einem authentischen Charakter zeitgenössisch weitläufiger Einrichtungen bei.

Verfügbarkeit in der Raummitte

Die Versorgung aus der Decke lässt den Boden unangetastet, ist nicht von Wänden abhängig und kann daher auch an Positionen in der Raummitte verfügbar gemacht werden.

Boden-Decke Installationssäulen

Die fast freischwebenden Kabelrinnen werden über Boden-Decke Installationssäulen erschlossen, die frei im Raum platziert werden können.